Facebook oder wie und warum verbinde ich (fremde) Menschen und teile (fast) alles mit ihnen?

Nun also zu Facebook. Im vorigen Beitrag habe ich dieses Netzwerk auch schon kurz erwähnt.

Man kann es nutzen, muss es aber nicht. ūüėä

Falls man sich dort anmelden m√∂chte, muss klar sein, dass es eigentlich nicht zu schaffen ist, diese Anmeldung tats√§chlich noch am selben Tag abzuschlie√üen. Sofern man aber freiwillig auf das Lesen des gr√∂√üten Teils der AGBs und Nutzungsbedingungen verzichtet, klappt es relativ schnell ūüĎćūüŹĽūüėä !

Sehr bewusst sollte man sich um seine Privatsph√§re-Einstellungen k√ľmmern, wohl wissend, dass man vielleicht nicht unbedingt jedem seinen pers√∂nlichen Lebensweg √ľber sein „Profil“ mitteilen m√∂chte. FB ist anfangs nur f√ľr Privatpersonen gedacht gewesen, mittlerweile nutzen auch viele Unternehmen und Gruppen diese Plattform als Kommunikationsmittel z.B. f√ľr die Verbreitung ihrer Firmenphilosophie¬†und aktueller Neuerungen.

Ich habe dazu mal eine Umfrage zu den Gr√ľnden f√ľr die Nutzung von Social Media in Unternehmen herausgesucht, die auf Statista zu finden war.¬†Diese Datenbank steht den Kunden der Stadtbibliothek als digitales Angebot rund um die Uhr zur Verf√ľgung und liefert neben Statistiken aus allen Lebensbereichen auch Dossiers und tagesaktuelle Infografiken, auf die selbst renommierte Tageszeitungen zur√ľckgreifen.

image

Zur√ľck zu FB. Wie ich bereits letztens geschrieben habe, ist auch die #stadtbibliothekbielefeld bei FB vertreten.

Im Rahmen unserer „Hausaufgabe“ habe ich mich bei der Gruppe „Netzworking“ angemeldet, allerdings unter meinem Klarnamen „Gabriele M√§rk“ und nicht unter „Lesetante“, da das erste Profil schon vorher existierte und ich keinen #Fake-Account¬†haben wollte. Und da ist sie wieder – die #Online-Identit√§t

Mal schauen, was passiert …

Nachtrag: Läuft !!!

Advertisements

Ein Kommentar zu „Facebook oder wie und warum verbinde ich (fremde) Menschen und teile (fast) alles mit ihnen?

  1. Hallo Lesetante!
    Sehr sch√∂ner Beitrag und sehr gut umgesetzt, mit allen wichtigen Infos, die Anmeldung bei Facebook betreffend und sogar einem grazi√∂sen Schlenker in Richtung Werbung f√ľr die eigene Bibliothek! Aufgabe gel√∂st und Viel Spa√ü bei der n√§chsten Lektion

    Viele Gr√ľ√üe

    R. Horn

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  √Ąndern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  √Ąndern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  √Ąndern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  √Ąndern )

w

Verbinde mit %s