Ich bau mir meine Welt …

In der Literatur konnte man sich ja schon immer in fiktive Welten träumen. Das Fantasy- und Science Fiction-Genre erfreut sich schon lange großer Beliebtheit – nicht nur bei Kindern und Jugendlichen.

In Computerspielen kann man seit geraumer Zeit nicht nur in fiktive Welten eintauchen, sondern auch beim Weltenbauen selbst aktiv mitmachen. Minecraft ist so ein Spiel, das auch bei unseren Kunden stark nachgefragt ist und auch zum kostenpflichtigen Download zur Verfügung steht. Hier lassen sich Welten aus meistens würfelartigen Konstruktionen bauen, ein spezielles Spieleziel ist nicht vorgegeben. Der Spieler entscheidet selbst, was er wie und wo erkunden möchte und selbst hinzufügt. Diese Arten von Spielen werden deshalb auch als Open-World-Spiele bezeichnet.

Oft ranken sich diese Spiele um schon bestehende literarische Vorlagen wie Tolkiens Herr der Ringe oder neuerdings die Tribute von Panem.

Ich hab mich auf dem Mittelerde-Portal umgeschaut und war ziemlich beeindruckt von der liebevollen Gestaltung und dem unglaublichen Umfang dieser Fantasiewelt.

Von der Existenz Fantastische Bibliotheken im Netz hatte ich bis dato wirklich noch nichts gehört und obwohl ich häufiger Wikipedia nutze, habe ich auch noch nie in die Liste der fiktiven Tiere geschaut – einfach nur fantastisch!

Meine Begeisterung und Empfänglichkeit für das „aktive spielerische“ Weltenbasteln halten sich allerdings in Grenzen, ich lese immer noch lieber Bücher, in denen meine Vorstellungskraft und Fantasie mich in fiktive Welten träumen lassen.

Vielleicht könnte man ja Bibliothekskunden dazu ermuntern, eine für sie ideale „Bibliothekswelt“ zu bauen (Blog, Wiki?). Mit allem, was sie derzeit an Inhalten, an Möglichkeiten, an Mobiliar, an Personal vermissen. Das könnte interessante Aspekte für eine zukünftige Planung ergeben. Die virtuelle Variante könnte durch „analoge Bastelarbeiten“ ergänzt werden.

In diesem Sinne –

„Die  Freiheit der Phantasie ist keine Flucht in das Unwirkliche, sie ist Kühnheit und Erfindung.“

(Eugėne Ionesco)

 

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s