Das Bibliotheksding …

LibraryThing for Libraries (LTfL) nutzt sozusagen die Inhalte von Social Reading-Diensten, um Bibliothekskataloge mit den dort zur Verfügung gestellten Informationen anzureichern. Das Gros dieser Infos stammt von LibraryThing, andere von Bibliotheken mit LTfL-Verwendung. Leider kann ich den Links im Netzworking-Modul nicht folgen, da diese erst vom Datenschutzbeauftragten freigegeben werden müssen. 😦 Ich mache dann mal zuhause weiter. Weiter geht’s! Der Online-Katalog… Weiterlesen Das Bibliotheksding …